Spendenaktion Zweidabei

Liebe Unterstützer,

Wunderwaffe Mirkokredit?

Mikrokredite gelten als die Wunderwaffe der Entwicklungshilfe schlechthin. Nicht nur gegen Armut, gegen einfach alles Übel der Welt soll sie wirken: Hunger, Krankheit, Diskriminierung, Kriminalität. Seit Muhammad Yunus, Gründer der Grameen Bank, 2006 den Friedensnobelpreis gewann, darf man wieder glauben, die Menschheit vor sich selbst zu retten sei so einfach.

Na Mahlzeit!

23 Kinder sind im Nordosten Indiens an einer Lebensmittelvergiftung gestorben – sie hatten in der Schulkantine gegessen.

A wie Apfel

Das Recht auf Bildung wurde 2005 in der indischen Gesetzgebung verankert. Dennoch liegt die Alphabetisierungsrate der Frauen, also der Anteil der weiblichen Bevölkerung der Lesen und Schreiben kann, nur bei  ungefähr 55 %! Betrachtet man den ländlichen Raum, so ist das Ergebnis noch entmutigender: weniger als die Hälfte der Frauen kann Schreiben und Lesen. Dem gegenüber stehen 76 % der Männer, die die Schrift beherrschen, der Unterschied zum ländlichen Raum ist gering.

Einladung zum Indienabend 2013

Auf dem Indienabend erwartet Sie in diesem Jahr ein informatives Programm. Nora Fischer und Julia Schieß, zwei ehemalige Abiturienten des St. Ursula Gymnasiums Freiburg, berichten von ihrem Aufenthalt in der Missionsstation Chikliya von Oktober 2012 bis Januar 2013. Frau Ulrike Menz, langjährige Vertraute von Mutter Baptista, und Frau Dr. med. Elisabeth Rudolph, ebenfalls eine ehemalige Schülerin des St. Ursula, werden die Missionsstationen "Sanna" und "Ponkadhi" vorstellen. Die beiden Stationen finden sich in einem der ärmsten Bundesstaaten Indiens, mitten im Dschungel.

Zwei, die sich trauen

Wir lernen die Menschen nicht kennen, wenn sie zu uns kommen.
Wir müssen zu ihnen gehen, um zu erfahren, wie es mit ihnen steht. 
Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Indiens Töchter

Es ist kein Geheimnis, dass in Indien im großen Stil Abtreibungen weiblicher Föten stattfinden, gegen den Willen der Mutter, unter Anwendung roher Gewalt. Der Wunsch nach einem Sohn bei Ehemann und Schwiegereltern kennt oft keine Grenzen, der Gesetzgeber verschließt die Augen, die Gier verwandelt Ärzte in Kriminelle. Ein lukrativer Markt ist entstanden. Auf Youtube findet sich eine aufrüttelnde Reportage zum Thema, die im indischen Fernsehen ausgestrahlt wurde.

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer